Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   1.07.14 20:28
    Hay, erstmal ein Herzlic

http://myblog.de/dickvsduenn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tag 0 - OMG, wie fange ich an?

Ich wünschte ihr könntet mich hier gerade sehen. ich sitze hier in meiner winzigen Wohnung und verfluche mich jetzt schon. Ein Blog? Und dann auch noch übers Abnehmen? Und das von dir? Der Abnehm-geschädigten schlechthin? Sag mal spinnst du? Aber nun ja was will man machen. Der Account ist erstellt. Ich ziehe das jetzt durch. Also einmal tief durchatmen... In den letzten Jahren ist mein Gewicht ohne mein Einverständnis Achterbahn gefahren. Ich hatte ihm keine Fahrkarte gekauft. ganz ehrlich nicht. Aber ich musste mit. mir blieb ja nichts anderes übrig. Bei meinen niedlichen 1,67m schwankte mein Gewicht zwischen 70 und 110kg. Und das mit rasanter Geschwindigkeit. Ich habe alles ausprobiert. WW, Abnehmkur, Eiweißshakes, Hypnose,... Ach ich kann es gar nicht mehr alles aufzählen. Gebracht hat es mir nichts außer einer Menge Frust und ein leichtes Portmonaie. nun ja zumindest das hat abgenommen. Man sieht ja alles positiv. Damit mich nicht wieder auf halber Stecke die Motivation verlässt dachte ich ich lasse andere Leute bei meiner neuen Talfahrt teilhaben. Für sie nehme ich das beste aus all diesen Abnehmversuchen mit und kombiniere es. Ein paar kleine Hindernisse gibt es aber auch. Ich habe quasi kein Geld, das heißt dass essen darf fast nichts kosten und eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio kommt nicht in Frage. Aber nun ja so ein paar kleine Hindernisse regen zumindest die Kreativität an. Morgen ist dann die Stunde der Wahrheit. Ein Blick auf die Waage wird mir verraten, wie viel Gewicht ich diesmal verlieren werde.
1.7.14 20:08


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung